Initialzündung Abnehmen – ohne Diät

Hier klicken für weiteres Video und alle Infos!

Wie du dauerhaft abnimmst und Schlankwerden zur Nebensache wird:

Essen statt Hungern
Du kannst ohne schlechtes Gewissen alles essen, was du möchtest, und dein Körper macht nebenher ohne Diätzwang die komplette Arbeit für dich
Motiviert statt Frustriert
Schlanke Frauen verwenden lediglich 10 einfache Tricks, um im Bikini zu glänzen und dauerhaft ihren Traumkörper zu halten, auch ohne Sport
Freude statt Disziplin
Dein Spiegelbild ist immer ehrlich und zeigt dir deinen Abnehm-Erfolg, an dem du dich ohne nervige Disziplin erfreuen kannst

25 Kommentare

    1. @Kay Hardy ja dachte ich mir schon danke für die Antwort werde es mal testen . Selbst ohne die email Methode ist es schon wahrscheinlich das man Kunden dafür gewinnt finde ich ☺️ 👍🏾 .

    2. Hi, ich habe mir eine separate Email Adresse erstellt die etwas Professioneller klingt, ich empfehle nicht die Private zu nutzen 👍🏻

  1. Hey nochmal Kai 🙂 meinst du es ist schlau den den 500€ link mit linkvertise zu verbinden ? Also die Seite mit linkvertise meine ich . So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe oder übersehe ich da was

    1. @Kay Hardy ich stehe noch am Anfang falls du es ausprobieren solltest kannst du vielleicht Bescheid geben ob es klappt, ich werde irgendwann nochmal nachfragen 🙂 denn ich hab noch ein paar Projekte die ich vorher angehen werde 😊🙏🏾

    2. Danke für den Kommentar 👍🏻
      Finde ich eine Coole Möglichkeit 🌟 das müsste man mal ausprobieren, danke das du deine Ide mit uns Teilst 🚀

  2. Hallo Kay, vielen Dank für dieses Video, das hört sich lukrativ an. Allerdings sagst Du im Video, es sei erstmal nicht wichtig, sich bei addcreative anzumelden, sondern man soll auf “Affiliate” klicken und sich dort anmelden. Soweit alles gut, aber dann soll man sich bei adcreative einloggen und um das tun zu können muss man sich anmelden. Auch gut soweit, aber dann muss man, nachdem man sich registriert hat, seine Kreditkartendaten angeben und da bin ich jetzt skeptisch, denn ich möchte meine Kreditkartendaten nicht unbedingt angeben für etwas, das”völlig kostenlos” sein soll. Habe ich etwas übersehen? Es heißt zwar, es gäbe eine kostenlose Testphase von 1 Woche, aber da bin ich schon zu oft auf die Nase gefallen. Freue mich auf Deine Antwort dazu

    1. @Kay Hardy Also wenn man das System einmal begriffen hat, dann geht es wirklich schnell 🙂 Ich habe mindestens 15 Konten angelegt und schon so einige Klicks, immerhin 😉 Also der Traffic läuft, mal sehen wie es weitergeht. Du solltest mal eine Live Session machen mit Deinen Ideen 😉

    2. Update – es hat geklappt, nachdem der Support mir einen gültigen Link zugeschickt hat für den Login, war etwas tricky 😉 Danke nochmal!

    3. @Kay Hardy Danke, aber wenn ich auf Affiliate klicke und mich anmelden will, brauche ich ein Passwort. Um das zu bekommen, muss ich mich registrieren. Wenn ich mich registriert habe, muss ich die Kreditkarte angeben. Irgend etwas mache ich wohl falsch 😀

    1. @Casino Zocker ja und wo ist das Problem ? Du musst das Tool ja nicht Nutzen, deshalb zeige ich in dem Video wo man die Zielgruppe findet, die das Benötigen 😊 ich hoffe das hilft dir weiter

    2. @Casino Zocker ich glaub du solltest die Seite nochmal genauer anschauen, evtl. Das Video, dann verstehst du wir genau das Funktioniert 🚀

  3. Hab mir das ganze mal angeschaut ihr bekommt nur Geld wenn der geworbene selbst was kauft die gratis 500$ zählen nicht dazu

    1. Das ist ein Tool, was Werbetreibende nutzen können, und der Nutzer erhält die 500$ von Adcreative wenn er Sich anmeldet 👍🏻 des ist klar, ein Unternehmer sieht den Nutzen von Werbeanzeigen, und was für Möglichkeiten diese haben 😊🚀

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.